Inhaltsverzeichnis

Mac Word Nicht gespeichertes/gelöschtes wiederherstellen

Startseite > Anleitungen > Aktualisiert von Robert am 12.07.2024 | Genehmigt von Nancy

Was auch immer der Grund ist, der Verlust eines wertvollen Word-Dokuments bricht einem oft das Herz. Die gute Nachricht ist, dass es mehrere effektive Methoden gibt, um ein Word dokument wiederherstellen auf Mac und eine beschädigte Datei in Word zu reparieren. Von integrierten Funktionen bis hin zu Tools von Drittanbietern führen wir Sie durch die einzelnen Schritte und stellen sicher, dass Sie wissen, wie Sie Ihre Arbeit vor dem Unerwarteten schützen können.

Warum ist mein Word-Dokument auf meinem Mac verschwunden?

Die häufigen Ursachen für den Verlust von Word auf dem Mac können unterschiedlich sein, aber einige häufige Gründe sind:

  • Wie ist das Word-Dokument verloren gegangen?
  • Was wird geschehen?
  • Lösungen
  • Version Verwirrung
  • Beschreibung: Nachdem Sie mehrere Änderungen an einem Dokument vorgenommen haben, stellen Sie fest, dass die vorherige Version die beste war, aber Sie können nicht zur gewünschten Version zurückkehren.

    Auswirkungen: Ihre harte Arbeit wird vergeblich sein und möglicherweise sogar mehr Zeit in Anspruch nehmen, um sie neu zu erstellen.

  • Lösung 5. Versionsgeschichte prüfen

    Lösung 6. Mit der Zeitmaschine

Diese häufigen Gründe für den Verlust von Dokumenten unter macOS zu verstehen, ist entscheidend für die Umsetzung einer effektiven Wiederherstellungsstrategie. Als Nächstes wollen wir uns diese Lösungen zur Wiederherstellung von Word-Dateien auf dem Mac ansehen.

Nicht gespeichert Word wiederherstellt auf Mac

Haben Sie aufgrund eines Absturzes oder aus anderen Gründen Ihre laufende Arbeit verloren? Haben Sie keine Angst; mehrere finden nicht gespeichert Word Dokument Mac-Lösungen, die Ihnen helfen können. Sie sind:

Methode 1: Verwendung der eingebauten AutoRecovery-Funktion

Diese Funktion dient als erster Schutz vor dem Verlust von Dokumenten auf dem Mac. Sie kann Ihre Arbeit unbemerkt im Hintergrund speichern und eine effektive Lösung zur Wiederherstellung nach einer Katastrophe bieten.

A. Über die Schnittstelle von Word

Wenn Sie kürzlich ein Dokument verloren haben und das Programm nicht unerwartet beendet wurde, haben Sie möglicherweise eine hervorragende Chance, Mac word nicht gespeichert wiederherstellen. Hier ist die Anleitung:

  1. Öffnen Sie Word und gehen Sie zu "Datei > Zuletzt geöffnet".

  2. Überprüfen Sie die Liste der nicht gespeicherten Dokumente.
  3. Öffnen Sie es erneut und speichern Sie es an einem neuen Ort.

B. Aus dem AutoRecovery-Ordner

Diese Methode ist besonders nützlich, wenn Ihre Arbeit plötzlich durch einen Programm- oder Systemabsturz verloren gegangen ist. Um Word nicht gespeichert wiederherstellen auf dem Mac, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie Finder und navigieren Sie zu "Go > Go to Finder".

  2. Kopieren Sie den Speicherort entsprechend Ihrer Word-Version in das Eingabefeld und klicken Sie auf "Los".

    Für Word 2016 und höher: /Benutzer/<Benutzername>/Library/Containers/com.Microsoft/Data/Library/Preferences/AutoRecovery
    Für Word 2011: /Benutzer/<Benutzername>/Library/Application Support/Microsoft/Office/Office 2011 AutoRecovery/
    Für Word 2008 und 2004: /Benutzer/<Benutzername>/Dokumente/Microsoft Benutzerdaten/Office [Version] AutoRecovery/
  3. Suchen Sie nach Dateien, die mit dem Präfix "AutoRecovery save of" beginnen.

  4. Sobald Sie die Zieldatei gefunden haben, öffnen Sie sie erneut mit Word und speichern sie erneut.

Tipp: Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Version von Word oder der Pfad falsch ist, können Sie auch direkt "AutoRecovery" in das Finder-Suchfeld eingeben, um dieses Verzeichnis zu finden. Außerdem hilft Ihnen diese Methode auch bei der Wiederherstellung ungespeicherter PowerPoint-Dateien auf dem Mac.

Methode 2: Aus dem temporären Ordner

Wo werden ungespeicherte Dokumente versteckt? Sie könnten sich im Ordner "Temporary" befinden, wenn sie Word nicht auffallen. In diesem Ordner werden temporäre Dateien, die von Anwendungen und Prozessen erzeugt werden, für einen kurzen Zeitraum gespeichert, so dass Sie hier Ihr Glück versuchen können.

  1. Öffnen Sie Terminal, geben Sie "open $TMPDIR" ohne Anführungszeichen ein und drücken Sie Enter.
  2. Suchen Sie nach Ordnern, deren Namen mit "com.microsoft.Word" oder "Temporaryitems" beginnen.
  3. Suchen Sie in diesen Ordnern nach allen Dateien, die mit Word zu tun haben oder die Erweiterung .tmp haben.

  4. Sobald Sie eine potenzielle temporäre Datei gefunden haben, die Ihrem ungespeicherten Dokument ähnelt, kopieren Sie sie an einen sicheren Ort auf Ihrem Mac.
  5. Ändern Sie die Dateierweiterung in .docx und versuchen Sie, die Datei in Word zu öffnen, um Ihre Arbeit wiederherzustellen.

Methode 3: Tool zur Wiederherstellung verwenden

Wenn Sie Ihr Dokument immer noch nicht im temporären Ordner finden, sollten Sie eine Drittanbietersoftware wie iBeesoft Data Wiederherstellung for Mac verwenden. Die neueste Version nutzt die KI-Technologie, um jedes Element, das jemals auf Ihrer Festplatte gespeichert wurde, wiederherzustellen.

Nicht gespeichertes Word dokument wiederherstellen auf dem Mac, folgen Sie bitte diesen Schritten:

  1. Laden Sie iBeeosft Data Wiederherstellung herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac.
  2. Nach dem Ausführen wählen Sie die Festplatte, auf der sich das verlorene Word befindet, und klicken Sie auf "Scannen".
  3. Klicken Sie auf "Nicht gespeicherte Dokumente" im linken Bereich und wechseln Sie zu ".Doc/Docx" im oberen Menü auf der rechten Seite.

  4. Suchen Sie Ihr verlorenes Word und doppelklicken Sie darauf, um den Inhalt zu überprüfen.
  5. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", nachdem Sie das Ziel bestätigt haben, um es zu speichern.

Die oben beschriebenen Methoden sind einfach und leicht zu befolgen, so dass Sie leicht lernen können, wie Sie Word dokument nicht gespeichert wiederherstellen auf dem Mac wiederherstellen können. Wenn das Dokument an sich nicht verloren ist, Sie es aber aufgrund zu vieler Änderungen auf eine ältere Version zurücksetzen möchten, lesen Sie den nächsten Abschnitt.

Word vorherige version wiederherstellen auf dem Mac

Haben Sie schon einmal ein Dokument fertiggestellt, um dann festzustellen, dass eine frühere Version einen besseren Inhalt hatte? Selbst die Option "Rückgängig machen" bringt Sie nicht immer zu der idealen Version zurück. Aber keine Sorge, diese Lösungen sind zuverlässig und helfen Ihnen dabei, dies zu erreichen und nicht gespeicherte word datei wiederherstellen mac.

Methode 1: Überprüfung des Versionsverlaufs

Mit dieser Funktion kann Microsoft Word die an einem Dokument vorgenommenen Änderungen im Laufe der Zeit verfolgen, so dass Sie verschiedene Versionen anzeigen und vergleichen können. Wenn Ihnen ein Fehler unterläuft, können Sie diese Funktion nutzen, um die Änderungen rückgängig zu machen. So können Sie auf den Versionsverlauf zugreifen:

  1. Öffnen Sie das Dokument, für das Sie den Versionsverlauf einsehen möchten.
  2. Klicken Sie im oberen Menü auf "Datei" und wählen Sie "Versionsgeschichte durchsuchen".
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Version öffnen" unterhalb der ausgewählten Version, um den Inhalt anzuzeigen.

  4. Sobald die gewünschte Version bestätigt ist, speichern Sie sie an einem neuen Ort.

Methode 2: Mit der Zeitmaschine

Wenn die Funktion "Versionen" keine früheren Versionen anzeigt, ist Time Machine eine effektive Lösung für die Wiederherstellung von iMac- und MacBook-Word-Dokumenten, sofern Sie diese Funktion aktiviert haben.

  1. Schließen Sie Ihre Time Machine-Sicherungsdiskette an, falls sie noch nicht angeschlossen ist.
  2. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem sich Ihr Word-Dokument befinden soll.
  3. Öffnen Sie Time Machine und verwenden Sie die Zeitleiste, um die Version des Dokuments zu finden, die Sie benötigen.
  4. Wählen Sie Ihr verlorenes Word-Dokument aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen".

Mit diesen beiden Methoden sollte Ihr Dokument mit dem Rückhalt der Vergangenheit zu Ihnen zurückkehren, und Sie können weiterschreiben. Lesen Sie weiter, wenn Ihre Dokumente durch versehentliches Löschen oder andere menschliche Fehler verschwunden sind.

Gelöschte/verlorene Word dokument wiederherstellen auf dem Mac

Versehentliches Löschen und Formatieren von Datenträgern sind ebenfalls Gründe für den Verlust von Dokumenten. Im Gegensatz zu der Methode zur Wiederherstellung nicht gespeicherter Word-Dokumente auf dem Mac tritt diese Methode des Dateiverlusts jedoch an der Wurzel auf. Daher sind die oben genannten Optionen nicht verfügbar. Aber seien Sie nicht deprimiert; Sie können sich auch auf die folgenden word dokumente wiederherstellen mac verlassen."

Methode 1: Durchsuchen des Papierkorb-Repositorys

Wenn Sie eine Datei löschen, verschwindet sie meist nicht sofort von Ihrem System. Stattdessen wird sie in den Papierkorb verschoben und bietet so die Möglichkeit zur einfachen Wiederherstellung von Word auf dem Mac.

  1. Doppelklicken Sie auf das Papierkorbsymbol auf Ihrem Desktop.
  2. Suchen Sie Ihr gelöschtes Word-Dokument.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument und wählen Sie "Wiederherstellen".

Das Dokument wird an seinem ursprünglichen Speicherort angezeigt. Wenn Sie den Papierkorb geleert haben oder das Dokument nicht vorhanden ist, gehen Sie wie folgt vor.

Methode 2: Spezialisierte Software verwenden

Wenn die oben genannten Methoden fehlschlagen oder Sie die Standard-Dokumentenverwaltung des Macs umgangen haben, ist Ihre beste Option das Spezialwerkzeug - iBeesoft Mac Datenrettungssoftware.

Hier finden Sie eine Anleitung, wie Sie Word-Dokumente auf dem Mac wiederherstellen können:

  1. Downloaden und installieren Sie iBeesoft Data Wiederherstellung.
  2. Starten Sie es und wählen Sie das Laufwerk, auf dem Sie die Dokumente verloren haben, um sie zu scannen.

  3. Zeigen Sie nach dem Scan eine Vorschau der Dateien an, um ihre Integrität zu bestätigen, und wählen Sie die Dateien aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um einen sicheren Speicherort zu wählen.

Methode 3: Durch professionelle Wiederherstellung

Manchmal führt der Verlust eines Dokuments zu einer ernsten Katastrophe, z. B. dem Verlust wichtiger Geschäftsdaten oder unersetzlicher persönlicher Dateien. Wenn alles andere versagt, können Wiederherstellungsdienste von Drittanbietern Ihre einzige Hoffnung sein. Wenn Sie also eine verlorene Word-Datei auf dem Mac wiederherstellen möchten, suchen Sie nach einem Dienstleister in Ihrer Nähe.

Reparieren von beschädigten Word-Dokumenten auf dem Mac

Stellen Sie sich vor, wie frustrierend es ist, ein ungespeichertes/gelöschtes Word-Dokument auf Ihrem Mac wiederherzustellen, nur um festzustellen, dass es sich nicht öffnen lässt. Keine Sorge, versuchen Sie bitte die folgenden Methoden, um den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen.

Methode 1: In Microsoft Word

  1. Klicken Sie auf "Datei > Öffnen".
  2. Wählen Sie das beschädigte Dokument aus und klicken Sie auf "Öffnen" in der unteren rechten Ecke.
  3. Wählen Sie im Menü "Reparieren".

Methode 2: Ändern Sie die Erweiterung

  1. Erstellen Sie eine Kopie des beschädigten Word-Dokuments.
  2. Ändern Sie die Dateierweiterung von .docx in .zip.
  3. Extrahieren Sie den Inhalt des Archivs.
  4. Suchen Sie den Ordner "word" und navigieren Sie zum Ordner "media".
  5. Überprüfen Sie, ob es Bilder oder eingebettete Dateien gibt, die Probleme verursachen.

Methode 3: Text Wiederherstellung Konverter verwenden

  1. Laden Sie die Software von der Microsoft-Website herunter.
  2. Führen Sie den Konverter auf dem beschädigten Word-Dokument aus, um die Wiederherstellung zu versuchen.

Methode 4: Online-Tools ausprobieren

  1. https://word.recoverytoolbox.com/online/
  2. https://online.officerecovery.com/word/
  3. https://onlinefilerepair.com/word

Tipps zur Vermeidung von Dokumentenverlusten

Auch wenn diese Methoden im Falle eines Dokumentenverlusts lebensrettend sein können, darf man nicht vergessen, dass Prävention immer die beste Lösung ist. Der Erleichterung über die Wiederherstellung eines Word-Dokuments auf dem Mac sollten also proaktive Schritte folgen, um solche Vorfälle zu verhindern.

Wenn Sie diese Praktiken befolgen, sollten Ihre Word-Dokumente sicher sein.

Fazit

Die erfolgreiche Wiederherstellung von nicht gespeicherten oder verlorenen Word-Dokumenten auf dem Mac kann Ihre Arbeit retten. Mit Hilfe dieses Leitfadens sind Sie besser gerüstet, um digitale Katastrophen in Schach zu halten und sich darauf zu konzentrieren, die Word-Software für das zu nutzen, wofür sie gedacht ist - zum Erstellen und nicht zum Verlieren.

Es ist wichtig, daran zu denken, dass die Wiederherstellung von Word oft ein Wettlauf mit der Zeit ist. Je länger Sie warten, nachdem eine Datei verloren gegangen ist, desto höher ist das Risiko, sie für immer zu verlieren. Sofortiges Handeln und eine routinemäßige Sicherungsstrategie sind der beste Schutz vor einem dauerhaften Dateiverlust.

FAQs

  • Microsoft Word speichert Dateien auf einem Mac standardmäßig alle 10 Minuten automatisch. Um diesen Bildschirm anzupassen, gehen Sie zu 'Word > Einstellungen > Speichern' und geben Sie im Feld 'AutoSpeichern/AutoWiederherstellen' ein, wie oft Sie Dokumente speichern möchten.

  • Wenn ein Word-Dokument auf dem Mac unerwartet geschlossen wird, stellt Word normalerweise alle nicht gespeicherten Dokumente beim nächsten Öffnen automatisch wieder her. Wenn das nicht funktioniert, können Sie den Abschnitt 'Datei > Öffnen > Zuletzt geöffnet' aufrufen, der möglicherweise eine wiederhergestellte Datei anzeigt. Wenn keine dieser Optionen funktioniert, öffnen Sie den Finder und geben Sie 'AutoRecovery' in das Suchfeld ein, um Dokumente zu finden, die mit 'AutoRecovery' beginnen.

  • Dies führt dazu, dass Ihre Datei nicht gespeichert wird. Keine Sorge, die in Word eingebaute automatische Wiederherstellungsfunktion hat immer noch eine hohe Chance, wiederhergestellt zu werden. Wenn Sie Word erneut öffnen, sollten Sie aufgefordert werden, das nicht gespeicherte Dokument wiederherzustellen. Falls nicht, überprüfen Sie den AutoRecovery-Ordner. Je eher Sie nach dem ungespeicherten Dokument suchen, desto besser, denn die AutoRecovery-Funktion kann mit der Zeit überschrieben werden.

  • Ein plötzliches Herunterfahren sollte nicht das Ende für Ihre Doc-Datei bedeuten. Um nicht gespeicherte Dokumente auf dem Mac zu finden, öffnen Sie Word erneut und überprüfen Sie die Registerkarte 'Zuletzt verwendet'. Wenn das Dokument dort nicht zu finden ist, führen Sie die in Frage 2 genannten Schritte aus, um es wiederherzustellen.

  • Mehrere Anwendungen von Drittanbietern können dabei helfen, nicht gespeicherte Word-Dokumente auf einem Mac wiederherzustellen. Software wie iBeesoft Data Wiederherstellung for Mac oder Recoverit bietet erweiterte Wiederherstellungsoptionen.

  • Wenn ein Word-Dokument von Ihrem Mac gelöscht wird, wandert es in den Papierkorb. Sie können also den Papierkorb öffnen, das Dokument suchen, mit der rechten Maustaste darauf klicken und 'Wiederherstellen' wählen. Wenn Ihr Papierkorb geleert ist, können Sie gelöschte Dateien auf dem Mac Wiederherstellung for Mac mit Software wie iBeesoft Data und Disk Drill wiederherstellen.