Nicht gespeicherte/gelöschte/beschädigte CorelDraw-Datei wiederherstellen

Aktualisiert auf Heim > Lösung von Robert am 19.04.2024 | Genehmigt von Jennifer Allen

Als leistungsstarke Vektorgrafiksoftware ist CorelDraw ein beliebtes Werkzeug für Designer und Künstler gleichermaßen. Von der Erstellung von Logos bis hin zur Gestaltung von Postern bietet diese Software eine beeindruckende Bandbreite an Funktionen, die sie zur ersten Wahl für Profis macht. Haben Sie jedoch schon einmal stundenlang an einem Corel Draw-Projekt gearbeitet und es dann aufgrund eines Softwareabsturzes, eines vergessenen Speichervorgangs oder eines versehentlichen Löschvorgangs verloren? Kein Grund zur Panik, denn es ist noch nicht alles verloren! In diesem Artikel finden Sie verschiedene Methoden, mit denen Sie CorelDraw-Dateien wiederherstellen können, die nicht gespeichert, gelöscht oder beschädigt wurden.

Inhaltsverzeichnis
Teil 1. Was ist eine CDR-Datei?
Teil 2. Kann eine CorelDraw CDR/RIFF-Datei wiederhergestellt werden?
Teil 3. Wie man eine nicht gespeicherte Corel Draw-Datei wiederherstellt
Teil 4. Wie man beschädigte CDR-Dateien wiederherstellt
Teil 5. Gelöschte CorelDraw-Datei wiederherstellen
Teil 6. Wichtige Tipps, um den Verlust von CDR-Dateien zu vermeiden
Teil 7. FAQs

Was ist eine CDR-Datei?

CDR-Dateien sind Bestandteil der CorelDraw-Software und enthalten Grafik- und Designinformationen wie Bilder, Layouts und Text. Seit Corel Draw 3.0 wurde das Dateiformat in RIFF umbenannt, was für Resource Interchange File Format steht. Auch wenn sich die Dateierweiterung ändert, bleiben die leistungsstarken Funktionen von Vektorgrafiken erhalten. Allerdings kann der Zugriff auf CDR- oder RIFF-Dateien auf verschiedenen Betriebssystemen eine Herausforderung darstellen. Im Allgemeinen wird CorelDraw auf einem Windows-PC, Inkscape auf einem Mac und Inkscape auf einer Linux-Plattform zum Öffnen von Vektorgrafiken verwendet.

Kann eine CorelDraw CDR/RIFF-Datei wiederhergestellt werden?

.cdr- oder .riff-Dateien sind für alle, die das Grafikprogramm CorelDraw verwenden, unerlässlich, insbesondere wenn es um Grafikdaten geht, die ein wesentlicher Bestandteil ihrer Arbeit sind. Der Verlust dieser Dateien kann frustrierend und sogar katastrophal sein. Die gute Nachricht ist, dass die Wiederherstellung von CDR-Daten möglich ist, insbesondere mithilfe von [cdr datenwiederherstellung]. Unabhängig davon, wo Sie CorelDraw-Dateien verloren haben, sollten Sie die Verwendung dieser Dateien sofort einstellen, um zu vermeiden, dass Daten überschrieben werden, was dazu führt, dass CDR-Dateien für immer verloren gehen. Und dann wählen Sie die entsprechende Lösung.

So stellen Sie nicht gespeicherte Corel Draw-Dateien wieder her

Abstürze können durch Computer- oder Anwendungsabstürze oder durch das Vergessen, die stundenlange Arbeit der Gegner zu speichern, verursacht werden. Bitte beruhigen Sie sich, und Sie haben immer noch eine Chance, eine nicht gespeicherte CorelDraw-Datei zurückzubekommen.

Wege 1. Ungespeicherte CDR-Datei mit AutoSave finden

Wenn Sie ein CorelDraw-Projekt erstellen, synchronisiert das Programm eine Sicherungsdatei und speichert Ihren Fortschritt in regelmäßigen Abständen. Wenn CorelDraw unerwartet abstürzt und die CDR-Datei nicht gespeichert wird, können Sie diese Sicherungsdatei verwenden, um das nicht gespeicherte Element wiederherzustellen.

  1. Öffnen Sie den Ordner, in dem die CorelDraw-Dateien gespeichert sind.
  2. Suchen Sie die .cdr-Datei, die mit "Backup_von_" beginnt.
  3. Öffnen Sie die Datei mit einem Doppelklick, um zu prüfen, ob es sich um Ihre ungespeicherte Corel Draw-Datei handelt.
  4. Speichern Sie die Datei schließlich unter einem neuen Namen.

Wege 2. Temporärer Ordner prüfen

Im Cache-Ordner werden laufende Dateien vorübergehend gespeichert, damit das System reibungslos funktioniert. Daher haben Sie hier die Möglichkeit, ungespeicherte Corel Draw-Dateien zu finden.

  1. Gehen Sie zu C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Local\Temp.
  2. Nachdem Sie den Temp-Ordner geöffnet haben, geben Sie ".CDRW.TMP" in das Suchfeld ein, um die Dateien zu filtern.
  3. Suchen Sie die Datei mit der jüngsten Änderungszeit und kopieren Sie sie an einen neuen Ort.
  4. Ändern Sie die Dateierweiterung in ".cdr" und öffnen Sie sie mit CorelDraw, um den Inhalt zu prüfen.

Wege 3. Nicht gespeicherte CorelDraw-Datei aus dem Draw-Ordner wiederherstellen

Der Entwickler möchte den Verlust Ihrer wichtigen CorelDraw-Dateien aufgrund von Programm- oder Computerabstürzen weitestgehend verhindern. Daher wird eine .bak-Datei erstellt, die mit Backup beginnt und eine Endung für Ihr Design erhält, um eine doppelte Absicherung zu bieten. Wenn Sie CorelDraw-Dateien nicht durch automatisches Speichern wiederherstellen können, befolgen Sie die folgenden Schritte, um die .bak-Datei zu finden und die CDR-Datei zu sichern.

  1. Navigieren Sie zu C:/Programme/Corel/Programme/Draw.
  2. Suchen Sie die .bak-Datei, die zu Ihrer nicht gespeicherten CDR-Datei passt.
  3. Öffnen Sie es mit CorelDraw und speichern Sie es erneut.

Wege 4. Von früheren Versionen

Wenn die oben genannten Methoden zur Wiederherstellung ungespeicherter CDR-Dateien fehlschlagen, versuchen Sie die vorherige Version der im System integrierten CDR Wiederherstellungsoption. Wenn Sie diese vor dem Verlust der CorelDraw-Datei aktiviert haben, können Sie die folgenden Schritte versuchen, um Ihre Designs wiederherzustellen.

  1. Wählen Sie den Ordner, in dem Sie die CDR-Datei gespeichert haben.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Frühere Versionen wiederherstellen".
  3. Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster eine Sicherungsversion aus.
  4. Klicken Sie unten auf die Schaltfläche "Öffnen", um zu prüfen, ob Ihre CorelDraw-Datei enthalten ist.
  5. Suchen Sie Ihre Zieldatei und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um sie zu speichern.

Wie man beschädigte CDR-Dateien wiederherstellt

Die Gestaltung eines kreativen Projekts kann sowohl aufregend als auch nervenaufreibend sein. Aber es kann zu einem Alptraum werden, wenn die CDR-Datei, in der all Ihre harte Arbeit gespeichert ist, plötzlich beschädigt wird. Aber keine Sorge, es gibt Möglichkeiten, beschädigte CDR-Dateien wiederherzustellen.

Wege 1. Verschiedene CorelDraw-Versionen ausprobieren

Sie sollten wissen, dass CorelDraw seine CDR-Dateien in verschiedenen Versionen speichern kann. Aber das Programm der niedrigeren Version kann die CDR-Datei der höheren Version nicht lesen. Daher können Sie diese Datei in einer anderen Version von CorelDraw öffnen.

Wege 2. Archivierungstools verwenden

.cdr ist eine CorelDraw-spezifische Datei, die Informationen wie Farbe, Inhalt, Verbindungen, Mediendaten usw. enthält. Archivierungsprogramme verfügen jedoch über eine Reparaturfunktion und können die Informationen der .cdr-Datei lesen. Sie können daher die folgenden Schritte versuchen, um eine beschädigte CorelDraw-Zeichnung wiederherzustellen.

  1. Kopieren Sie die beschädigte CDR-Datei und ändern Sie ihre Erweiterung in .zip
  2. Öffnen Sie sie mit Winzip/WinRar.
  3. Suchen Sie die Datei "riffdata.cdr" und entpacken Sie sie an einen neuen Ort.
  4. Verwenden Sie CorelDraw, um es zu öffnen und zu speichern.

Wege 3. Recovery Toolbox für CorelDraw verwenden

Es ist ein unverzichtbares Werkzeug für Designer, das bei der Wiederherstellung beschädigter Grafikdateien in CorelDraw hilft. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche ist der CDR beschädigte dateien Wiederherstellungsprozess sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Benutzer einfach und zugänglich. Sie müssen also die folgenden Schritte befolgen, damit das Programm.

  1. Herunterladen und installieren Sie Recovery Toolbox for CorelDraw auf Ihrem Computer.
  2. Wählen Sie die beschädigte CDR-Datei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Analysieren", nachdem Sie sie ausgeführt haben.
  3. Zeigen Sie das reparierte Gegenstück in der Vorschau an und klicken Sie auf "Wiederherstellung starten", um den Vorgang abzuschließen.

Wege 4. Korrumpierte CDR-Datei online wiederherstellen Kostenlos

Wenn die oben genannten Methoden zur Wiederherstellung von beschädigten CorelDraw-Dateien nicht funktionieren, können Sie auch viele Online-Dienste ausprobieren. Wir haben 3 der besten für Sie aufgelistet.

  1. https://onlinefilerepair.com/coreldraw
  2. https://www.repairtoolbox.com/coreldrawrepair.html
  3. https://www.cdr.repair/

So stellen Sie gelöschte CorelDraw-Dateien wieder her

Der Verlust einer Datei kann verheerend sein, besonders wenn es sich um ein wertvolles CorelDraw-Projekt handelt, in das Sie unzählige Stunden investiert haben. Unabhängig davon, ob es sich um ein Missgeschick handelt oder jemand versehentlich die Löschtaste gedrückt hat, ist es wichtig zu wissen, dass es eine Chance gibt, die Datei wiederzubekommen. Die gute Nachricht ist, dass es mehrere Methoden zur Wiederherstellung von CorelDraw-Dateien gibt, von denen viele einfacher sind, als Sie vielleicht glauben. Sie können sie ausprobieren:

Wege 1. Finden Sie versehentlich gelöschte CDR-Dateien von Ihrem Computer Papierkorb

Um zu verhindern, dass Computerbenutzer Daten durch versehentliches Löschen verlieren, stellt das System einen Papierkorb zur Verfügung, in dem gelöschte Objekte vorübergehend gespeichert werden. Wenn Sie den Papierkorb nicht geleert und die CorelDraw-Zeichnung mit der Tastenkombination Umschalt + Entf gelöscht haben, können Sie die folgenden Schritte befolgen, um sie wiederherzustellen, wenn Sie es bereuen.

  1. Klicken Sie auf das Symbol für den Papierkorb auf dem Desktop Ihres Computers und öffnen Sie es.
  2. Suchen Sie die CorelDraw-Zeichnung, die Sie versehentlich gelöscht haben, in der Dateiliste.
  3. Wählen Sie sie aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Wiederherstellen".
  4. Gehen Sie schließlich zu dem Ort, an dem Sie die CDR-Datei gespeichert haben, um sie zu überprüfen.

Wege 2. Dauerhaft gelöschte CorelDraw-Datei mit Software wiederherstellen

Möglicherweise haben Sie die CDR-Datei dauerhaft entfernt, wenn sich die gelöschten Dateien nicht im Papierkorb befinden. Geben Sie nicht auf, und es gibt noch Hoffnung! Sie haben immer noch eine Chance, sie zu finden, aber Sie müssen eine professionelle Wiederherstellungssoftware verwenden. Hier können Sie iBeesoft Datenwiederherstellung verwenden, um Ihnen zu helfen, dauerhaft gelöschte Dateien in Windows 11 wiederherzustellen.

Ihre beste CDR-Wiederherstellungssoftware

(Vertrauenswert 4,7 von 1695 Nutzern)
  • Es unterstützt verschiedene Dateitypen, darunter Bilder, Audiodateien, Videos, Dokumente, Installationsdateien, komprimierte Dateien und mehr, einschließlich CDR-Dateien.
  • Dieses CDR-Datenwiederherstellungstool wurde speziell für den Benutzer entwickelt, um alle Arten von Dateien wiederherzustellen, die aufgrund von Virenangriffen, Löschungen, Dateisystemfehlern, unerwartetem Herunterfahren des Computers und mehr gelöscht oder verloren wurden.
  • Der Quick Scan-Modus sucht schnell nach verlorenen CDR-Dateien, der Deep Scan-Modus scannt CDR-Dateien auch dann, wenn ein Teil der Dateieigenschaften verloren gegangen ist.
  • Einfache Benutzeroberfläche mit ausgezeichneter eingebauter Navigation, die die Wiederherstellung von CorelDraw-Dateien auf Mac/Windows sehr einfach macht.
Herunterladen für Windows Herunterladen für macOS
  1. Installieren Sie die CorelDraw-Dateiwiederherstellungssoftware auf Ihrem PC.
  2. Suchen Sie die Festplatte, auf der sich die verlorene CDR-Datei befindet, und klicken Sie auf "Scan".
  3. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie die versehentlich gelöschte CDR-Datei im linken Feld suchen.
  4. Wenn Sie sie gefunden haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um sie zu speichern.

Die oben genannten Methoden zur Wiederherstellung der CDR-Datei können Ihnen hoffentlich helfen. Allerdings sind diese Lösungen nur Mittel zum Zweck. Schließlich sollten Sie die folgenden Tipps befolgen, um zu vermeiden, dass eine solche Situation erneut auftritt.

Wichtige Tipps, um den Verlust von CDR-Dateien zu vermeiden

In der Welt der Daten und digitalen Dateien kann der Verlust wichtiger Informationen verheerend sein. Dies gilt insbesondere für CDR-Dateien - die von CorelDraw verwendeten Dateien. Der Verlust dieser Dateien kann den Verlust von Stunden, wenn nicht gar Tagen harter Arbeit bedeuten. Es gibt jedoch einige Tipps, die Sie befolgen können, um den Verlust von CorelDraw-Zeichnungen zu vermeiden.

Wenn Sie diese einfachen Tipps befolgen, können Sie den Verlust Ihrer CDR-Dateien vermeiden und die Sicherheit Ihrer Arbeit gewährleisten.

FAQs

Fazit

Der Verlust einer CDR-Datei kann eine frustrierende und stressige Erfahrung sein, besonders wenn es sich um ein wichtiges Projekt handelt. Glücklicherweise bietet dieser Artikel mehrere Methoden, die Ihnen helfen, ungespeicherte/gelöschte/beschädigte CorelDraw-Dateien wiederherzustellen. Mit etwas Zeit und Geduld können Sie Ihre verlorene Kreation wiederherstellen und zu Ihrer Arbeit zurückkehren.