Beschädigte Micro SD-Karte reparieren - Beschädigte SD-Karte-Daten retten

Aktualisiert von William am Jul 15, 2022

SD-Karten werden überall verwendet. Sie können die SD-Karte der Digitalkamera zum Speichern von Videos und Fotos, die Micro-SD-Karte im Telefon zum Speichern der Daten des Handys sehen. Es ist sehr einfach, zum Datenspeichern SD-Karten in jedes Gerät zu stecken, was jedoch auch zu einem großen Nachteil werden kann. Die häufig von mehreren Geräten eingesetzten und entfernten SD-Karten sind anfällig für Beschädigungen, was außerdem zum Datenverlust führt. Im Folgenden erfahren wir, wie man beschädigte SD-Karten-Daten retten kann, wie man beschädigte SD-Karten reparieren kann und warum SD-Karten beschädigt werden.

Schnelle Navigation
Teil 1. Defekte SD-Karte mit der Datenwiederherstellungssoftware reparieren
Teil 2. Woran erkennt man, dass eine Micro SD-Karte beschädigt ist? Was ist das Zeichen?
Teil 3. Beschädigte SD-Karte reparieren
Teil 4. Häufig gestellte Fragen zur Wiederherstellung/Reparatur defekter SD-Karten

Teil 1. Defekte SD-Karte mit der Datenwiederherstellungssoftware reparieren

Wenn Sie feststellen, dass eine SD-Karte kaputt oder beschädigt ist, müssen Sie zuerst die Daten vor Verlust schützen. Das ist das Wichtigste. Danach können Sie die Symptome von SD-Kartenschäden sowie den besten Weg zur Datenrettung kennenlernen.

Um beschädigte SD-Karte-Daten zu retten, wird ein professionelles Datenrettungsprogramm benötigt. Nur damit wird Ihre SD-Karte gescannt, unabhängig davon, welche Fehler oder Schäden den Datenverlust verursacht haben. iBeesoft Datenwiederherstellung ist eine großartige Option, da es so viele Funktionen bietet und einfach ist, Dateien von beschädigten, formatierten oder sogar rohen SD-Karten wiederherzustellen.

Professionelle SD-Karten-Wiederherstellungssoftware – Beschädigte SD-Karten-Daten retten

(Vertrauensbewertung 4,7 von 1695 Benutzern)
  • Es unterstützt über 2000 Arten von Speichermedien, darunter alle SD-Karten, Micro-SD-Karten, CF-Karten, externe Festplatten usw.
  • Es findet 1000+ Arten von Dateien, die aufgrund von SD-Karten-Löschung, Festplatten-Formatierung und Fehlern auf Windows PC/Mac verloren gegangen sind.
  • Es kann wiederherstellen von Dateien von der SD-Karte auf Mac oder Windows, deren Daten durch Beschädigung der SD-Karte, rohes System usw. verloren gegangen sind.
Herunterladen für Windows Herunterladen für macOS

Anleitung zum Datenretten von einer defekten SD-Karte

Hier sind die Schritte zur beschädigten SD-Karte-Wiederherstellung mit einer Datenwiederherstellungssoftware. Sie können die Datenrettung entweder auf Windows PC oder Mac tun, was von Ihrem Computer-System hängt.

  1. Die SD-Karte an den Computer anschließen
  2. Schließen Sie die SD-Karte an den Computer an, indem Sie sie in den SD-Kartensteckplatz stecken oder einen Kartenleser verwenden. Stellen Sie sicher, dass Ihr Computer die SD-Karte erkennt.

  3. Die Software herunterladen
  4. Laden Sie iBeesoft Datenwiederherstellung für Mac oder für Windows nach dem Computersystem herunter. Sobald das Programm auf Ihrem Computer installiert ist, starten Sie es.

  5. Die defekte SD-Karte nach verlorenen Dateien scannen
  6. Im ersten Fenster sind alle Partitionen oder Festplatten des Computers aufgelistet. Sie müssen nur den Laufwerksbuchstaben der beschädigten SD-Karte unterscheiden und klicken auf "Scan", damit die Software mit dem Scannen beginnt.

  7. Die gefundenen Dateien vorschauen
  8. Es gibt 2 Modi, nämlich Schnellscan und Tiefenscan. Der Scanvorgang beginnt mit dem Schnellscan und endet mit dem Tiefenscan, was so viele wiederherstellbare Dateien angezeigt werden kann. Nach dem Scannen sind alle gefundenen Dateien in Kategorien unterteilt. Wählen Sie die Dateien zur Vorschau aus, um sicherzustellen, dass sie die gewünschten sind.

Teil 2. Woran erkennt man, dass eine Micro SD-Karte beschädigt ist? Was ist das Zeichen?

Als erstes besprechen wir die Symptome, die normalerweise bei einer beschädigten Micro SD-Karte auftreten. Sobald die Symptome erkannt sind, ist es einfach zu entscheiden, mit welcher Methode sie behandelt werden sollen. Die häufigsten sind unten aufgeführt:

  1. Einige Geräte können die SD-Karte nicht lesen.
  2. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die SD-Karte mit einem Gerät zu verbinden, kann die Karte beschädigt sein. Jeder Versuch, die Karte mit einem anderen Gerät zu verbinden, führt zu einigen Fehlern. Manchmal lässt es sich problemlos verbinden, manchmal schlägt es fehl, egal was Sie versuchen.

  3. Der Ordner enthält Dateien, die jedoch nicht angezeigt werden konnten.
  4. Dieses Symptom ist auch sehr häufig. Oft wissen wir, dass sich Dateien in einem Ordner befinden, aber wenn wir versuchen, den Ordner zu öffnen, werden die Videos oder Bilder auf der SD-Karte nicht in der Galerie angezeigt. Dies bedeutet einfach, dass die Micro SD-Karte beschädigt ist und repariert werden muss.

  5. Speicherkartenfehler
  6. Wenn das System die Karte nicht erkennen kann, kann dies auch ein Symptom für eine beschädigte Karte sein. Normalerweise spielt der Computer Ton ab, wenn ein externes Speichermedium angeschlossen wird. In diesem Fall spielt der Computer einen Ton ab, zeigt aber nicht das Vorhandensein der Karte an.

  7. Der Inhalt der Karte kann nicht kopiert werden.
  8. Ein weiteres Symptom ist, dass Sie den Inhalt der SD-Karte sehen können, aber sie nicht kopieren können. Wenn Sie eine einzelne Datei oder mehrere Dateien kopieren, wird das System anzeigen, dass einige unbekannte Fehler aufgetreten sind und der gesamte Kopiervorgang wird automatisch abgebrochen werden. In einer solchen Situation werden Sie sicherlich brauchen eine Software zur Datenrettung.

  9. Der Computer fordert Sie auf, das Laufwerk zu formatieren.
  10. Obwohl dieses Symptom selten auftritt, ist es ein Zeichen dafür, dass Ihre SD-Karte defekt ist und sofort repariert werden muss. Wenn Sie die Karte an Ihren Computer anschließen und versuchen, sie zu öffnen, fordert der Computer Sie auf, das Laufwerk zu formatieren, anstatt es zu öffnen.

Wenn es ein Problem mit der SD-Karte gibt, sollten Sie sich darüber klar werden, was es ist. Es gibt viele Anzeichen dafür. Sobald Sie sie kennen, können Sie nützliche Wege finden, um es zu beheben.

Teil 3. Beschädigte SD-Karte reparieren

  1. Verbindungsproblem beheben
  2. Wenn die SD-Karte, wie oben beschrieben, nicht mit Ihrem Computer verbunden werden kann oder vom Computer nicht erkannt wird, sollten Sie zunächst versuchen, sie mit einem anderen Computer zu verbinden, um zu prüfen, ob es ein Problem mit dem Computer und nicht mit der SD-Karte selbst gibt. Wenn Sie den Computer nicht wechseln können, können Sie den Adapter oder das Kartenlesegerät versuchen. Mit diesem Versuch und Irrtum können Sie vielleicht das letzte Ergebnis erzielen.

  3. Beschädigte SD-Karte mit CHKDSK reparieren
  4. Wenn Sie die SD-Karte mit Ihrem Computer verbinden können, aber ein Fehler auftritt oder keine Dateien gefunden werden, oder die XD-Karte anormal ist, versuchen Sie, das Problem mit CHKDSK zu beheben.

    1. Geben Sie im Suchfeld cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste, um als Administrator auszuführen.
    2. Dann geben Sie chkdsk e: /f ein. (Das e steht für den Laufwerksbuchstaben der SD-Karte, das Sie durch den richtigen ersetzen soll. Das /f weist CHKDSK an, alle Speicherkartenfehler zu beheben.)
    3. Danach können Sie die beschädigte SD-Karte erneut öffnen und prüfen, ob jetzt alles in Ordnung ist.
  5. den Laufwerksbuchstaben der SD-Karte ändern
  6. Trotz es eine kleine Änderung zu sein scheint, funktioniert es manchmal. Verbinden Sie einfach die beschädigte SD-Karte mit Ihrem Computer, gehen Sie zur Datenträgerverwaltung > klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte und wählen Sie Laufwerksbuchstaben und Pfade ändern > klicken Sie auf Ändern > wählen Sie einen neuen Laufwerksbuchstaben und bestätigen Sie die Aktion.

  7. den Treiber für die SD-Karte aktualisieren
  8. Wenn der Treiber für die SD-Karte nicht der neueste ist, sollten Sie ihn aktualisieren. Danach wird das Inkompatibilitätsproblem behoben.

    1. Geben Sie "Gerätemanager" in das Suchfeld ein, drücken Sie die Eingabetaste, um es zu starten.
    2. Suchen Sie in der Dropdown-Liste der Tragbaren Geräte die SD-Karte und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.
    3. Klicken Sie auf Treiber aktualisieren und wählen Sie Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.
    4. Warten Sie, bis die Treiberaktualisierung abgeschlossen ist.
  9. die beschädigte SD-Karte mit dem Windows-Reparaturtool reparieren
  10. Windows hat ein eingebautes Reparaturtool für Festplatten. Sie können es verwenden.

    1. Öffnen Sie den Datei-Explorer, finden die beschädigte SD-Karte, klicken mit der rechten Maustaste darauf und wählen Eigenschaften aus.
    2. Klicken Sie auf die Registerkarte Tools und dann auf Prüfen.
    3. Wählen Sie Scannen.
  11. Beschädigte SD-Karte formatieren
  12. Wenn die oben genannten Methoden nicht funktionieren, können Sie die beschädigte SD-Karte formatieren. Dies ist immer der schnellste Weg, um Schäden auf einer SD-Karte zu beheben.

    1. Verbinden Sie die SD-Karte mit Ihrem Computer.
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Formatieren".
    3. Wählen Sie das richtige Dateisystem für die SD-Karte und bestätigen Sie die Formatierung.
    4. Warten Sie, bis die Formatierung abgeschlossen ist.

Teil 4. Häufig gestellte Fragen zur Wiederherstellung/Reparatur defekter SD-Karten

  1. Was soll ich tun, wenn die SD-Karte defekt ist?
  2. Wenn Ihre SD-Karte kaputt ist, überprüfen Sie zuerst, ob wichtige Daten vorhanden sind. Wenn ja, stellen Sie die defekte SD-Karte wieder her, um Daten zu retten. Danach versuchen Sie, die Ursache für die Beschädigung der SD-Karte zu finden und den richtigen Weg zur Reparatur zu verwenden.

  3. Kann man Bilder von einer defekten SD-Karte erhalten?
  4. Wenn Ihre SD-Karte noch vom Computer erkannt wird, können Sie iBeesoft verwenden, um sie zu scannen und Bilder davon wiederzubekommen.

  5. Wie kann ich eine defekte Micro-SD-Karte wiederherstellen?
  6. Bei einer defekten Micro-SD-Karte müssen Sie sie zunächst zum Verkäufer bringen, um sie zu reparieren. Wenn dann Ihr Computer es erkennen kann, können Sie Datenwiederherstellungssoftware zur Datenretten verwenden.

  7. Kann eine in der Hälfte gebrochene Micro-SD-Karte repariert werden?
    1. Verbindung prüfen
    2. Fehler mit CHKDSK beheben
    3. Mit Windows-Reparaturtool reparieren
    4. Treiber aktualisieren
    5. Laufwerksbuchstaben ändern
    6. Beschädigte SD-Karte formatieren
  8. Wie kann ich Daten von der beschädigten SD-Karte kostenlos wiederherstellen?
  9. Um Dateien von beschädigter SD-Karte kostenlos wiederherzustellen, benötigen Sie eine kostenlose Datenrettungssoftware. iBeesoft Freeware ist ein gutes Tool dafür. Es lässt alle wiederherstellbaren Dateien von der beschädigten SD-Karte scannen und in der Vorschau anzeigen, auch unterstützt das kostenlose Finden von bis zu 2 GB Dateien. Mac-Benutzer sollten iBeesoft für Mac ausprobieren, das bis zu 200 MB an Dateien kostenlos wiederherstellt.

    1. Verbinden Sie die beschädigte SD-Karte mit Ihrem Computer.
    2. Laden Sie die Software für Online SD-Karten-Wiederherstellung herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.
    3. Starten Sie sie und klicken Sie neben der SD-Karte auf "Scannen", um die beschädigte SD-Karte zu scannen.
    4. Zeigen Sie nach dem Scannen eine Vorschau der gefundenen Dateien an.
    5. Wählen Sie die benötigten Dateien aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um sie auf Ihrem Computer zu speichern, nicht auf der beschädigten SD-Karte.