SD Karte Gelöschte Dateien Wiederherstellen auf Mac/Windows/Android

Aktualisiert am 28.08.2022 von Nancy | Genehmigt von Jennifer Allen

Die "SD-Karte" gibt es schon seit Jahren und ist immer noch ein wichtiges Speichermedium für viele digitale Geräte. Dieses winzige Flash-Speichergerät kann große Datenmengen auf jedem tragbaren Gerät speichern, sodass Sie nie einen Grund haben, es nicht zu benutzen! Aber was wissen wir über diese kleinen Kerle? Lassen Sie mich Ihnen sagen - nicht nur ihre Grundfunktionen:

Trotz der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Vorteile bei der Datenspeicherung hat die SD-Karte auch einige Einschränkungen, die zu plötzlichem oder versehentlichem Datenverlust führen. Schauen wir uns also kurz an, was diese unerwünschte und unglückliche Situation im Leben jederzeit und überall möglich macht.

Dieses kleine Gerät ist in Geräten wie Mobiltelefonen oder Digitalkameras so beliebt, weil es viele Informationen speichern kann! Manchmal können Sie jedoch versehentlich Dateien von Ihrem Telefon (oder Ihrer Kamera) löschen, was zum Dateiverlust führt. Zum Glück sind wir jetzt hier als Helfer, um diese entfernten Momente wieder in ihren ursprünglichen Zustand zu versetzen.

Bitte folgen Sie diesem Artikel weiter, um die beste Lösung zu finden, mit der Sie gelöschte Dateien von der SD-Karte unter Windows/Mac und Android schnell wiederherstellen können.

Quick Navigation
Teil 1: Was tun, wenn versehentlich eine Datei auf einer SD-Karte gelöscht wird?
Teil 2: Vollständige Lösungen zum Wiederherstellen von SD-Karte-Dateien auf Mac/Windows/Android
Teil 3: Tipps zum sicheren Aufbewahren der Dateien auf einer Speicherkarte
Teil 4: So reparieren Sie eine beschädigte SD-Karte, um Datenverlust zu vermeiden.

Teil 1: Was tun, wenn versehentlich eine Datei auf einer SD-Karte gelöscht wird?

Bei der Betrachtung der vielfältigen Situationen von SD-Karte-Datenverlust und wenn Sie jemals mit einer solchen Situation konfrontiert waren, wissen Sie, wie es sich anfühlt, Ihre wertvollen Daten zu verlieren, da Sie nicht abrufen konnte. Doch müssen Sie dieses Mal keine Kompromisse eingehen. Hier sind die Schritte, die Ihnen helfen, dauerhaft gelöschte Dateien von der SD-Karte wiederherzustellen auf Mac oder Windows 11/10/8.

1. Stellen Sie die Verwendung sofort ein, damit die Daten nicht überschrieben werden und für immer verloren gehen.

2. Suchen Sie nach Software mit einer hohen Erfolgsquote bei der Speicherkarte-Datenwiederherstellung, um Hilfe zu erhalten.

Teil 2: Vollständige Lösungen zum Wiederherstellen von SD-Karte-Dateien auf Mac/Windows/Android

iBeesoft Datenwiederherstellung ist das unkomplizierteste und innovativste Werkzeug, um verlorene, gelöschte oder beschädigte Daten wie Fotos, Bilder, Dokumente, Videos, Audiodateien usw. von Speicherkarten und anderen Laufwerken wiederherzustellen. Es kann Ihnen auch helfen, beschädigte Videos und Bilder zu reparieren. Mit diesem Tool können Sie Ihre verlorenen exklusiven Dateien am effektivsten wiederherstellen.

Ihre Sichere Effektive SD Karte-Datenwiederherstellungssoftware

(Vertrauensbewertung 4,7 von 1695 Benutzern)
  • Die Suche nach verlorenen Dateien wird mit einem bestimmten Stichwort, wie z. B. "Gelöschte Dateien", übersichtlicher.
  • Die Windows- oder Mac-Datenwiederherstellungssoftware verfügt über zwei Scan-Modi, um ein gründliches Scannen Ihres Geräts zu gewährleisten.
  • Sie unterstützt Daten von mehr als 2000 Speichergeräten/1000 Dateitypen/500 Situationen.
  • Mit der Vorschau-Option lassen sich die gewünschten Daten auswählen und bestätigen, bevor Sie auf Windows PC oder Mac gelöschte Daten von SD Karte wiederherstellen.
Download for Windows Download for macOS

SD Karte Gelöschte Dateien Wiederherstellen in Windows 11/10/8

  1. Laden und installieren Sie iBeesoft Datenwiederherstellung.
  2. Klicken Sie auf "Download für Windows", um iBeesoft zu erhalten. Keine Sorge, es ist mit allen Windows-Versionen kompatibel.

  3. Filtern Sie die benötigten Dateitypen.
  4. Sie können die ungewünschten Dateien filtern, indem Sie auf die Option "Zu den Einstellungen gehen" klicken und dann den Scan- und Datenabrufvorgang von der SD-Karte fortsetzen.

  5. Verbinden Sie die SD-Karte mit dem PC und klicken Sie auf "Scannen".
  6. Nach erfolgreicher Verbindung wählen Sie die Speicherkarte unter der Option Externe Geräte aus, um den Scanvorgang zu starten.

  7. Vorschauen Sie die SD-Karte-Daten und stellen Sie sie wieder her.
  8. Nach dem Scanvorgang vorschauen Sie die angezeigten verlorenen Dateien von der SD-Karte. Wählen Sie die wiederherzustellende Datei aus und klicken Sie auf "wiederherstellen", um sie zu speichern.

Gelöschte Dateien von SD-Karte wiederherstellen auf Mac

  1. Verbinden Sie die Speicherkarte mit dem Mac.
  2. Es wäre hilfreich, wenn Sie SD-Karte und Mac über ein Kartenlesegerät verbinden würden. Wenn Ihr Mac beispielsweise über einen SD-Kartensteckplatz verfügt, müssen Sie die SD-Karte darüber einführen.

  3. Wählen Sie Dateien zum Scannen aus.
  4. Nachdem Sie die Verbindung hergestellt haben, laden Sie iBeesoft für Mac herunter und installieren es auf Ihrem macOS. Starten Sie sie und wählen Sie den Dateityp aus dem geöffneten Fenster, um den Scanvorgang zu starten.

  5. Beginnen Sie mit dem Scannen.
  6. Um den Scanvorgang anzupassen und zu minimieren, müssen Sie die gewünschte Datei finden und die unerwünschte Datei deaktivieren. Als nächstes wählen Sie "Start". Scrollen Sie durch "Externes Laufwerk" und die Liste aller Volumes auf Mac, wählen Sie die SD-Karte aus und dann "Scannen".

  7. Holen Sie sich gelöschte Dateien von der SD-Karte zurück.
  8. Jetzt werden alle Dateien auf der resultierenden Seite kategorisch angezeigt. Öffnen Sie das Verzeichnis auf der linken Seite, um eine Vorschau der Dateien anzuzeigen. Suchen Sie die Zieldatei und wählen Sie "Wiederherstellen", um sie auf Ihrem Mac zu speichern.

  9. (Optional) Tiefenscan für maximale Datenwiederherstellung von SD-Kartendaten
  10. Wenn Sie jedoch die Datei nicht finden können, wählen Sie die Option "Deep Scan", damit diese Software einen neuen intensiven Sektor durch den Sektorscan führt. Dieser zweite Scan-Prozess kann etwas länger dauern als der erste, aber Sie werden die meisten der verlorenen Dateien von SD-Karte erhalten.

Gelöschte Dateien von SD-Karte wiederherstellen auf Andriod

DiskDigger ist eine der am häufigsten verwendeten Anwendungen zur Wiederherstellung gelöschter Dateien von SD-Karten auf Android-Geräten.

  1. Identitäts-SD-Karte auf dem gerooteten Gerät
  2. Download und starten Sie es auf Ihrem Android-Gerät. Sie müssen die Funktion "Full Scan" auswählen und dann wählen Sie die "Speicherpartition" zum Scannen dieser App aus. Wenn Ihr Speicher des internen Geräts als "/data" erscheint, zeigt "/mnt/sdcard" die SD-Karte des Geräts.

  3. Erhalten Sie Root-Zugriff des Geräts auf die App.
  4. Sie erhalten das "Superuser-Anfragesfenster". Wählen Sie "Zulassen", um den Root-Zugriff der Anwendung zu genehmigen. Nach dem Scanvorgang müssen Sie die Datei auswählen, die Sie wiederherstellen möchten.

  5. Wählen Sie die wiederherzustellenden Dateien aus.
  6. Sobald die App mit der Suche nach verlorenen Dateien beginnt, erscheint die Liste der wiederherstellbaren Dateien auf dem Bildschirm. Klicken Sie auf die Datei, um das Kontrollkästchen zu aktivieren. Alternativ können Sie auch auf die "drei Punkte" im Menü jeder Datei klicken, um die Wiederherstellungsoption auszuwählen.

  7. Speichern Sie die wiederhergestellte Datei.
  8. Klicken Sie auf das "Zahnradsymbol", um die wiederherstellbaren Dateien nach Dateityp und -größe zu filtern. Zum Datenspeichern wählen Sie aus drei Optionen: In einer App speichern, Auf Gerät speichern und FTP-Upload. Um eine oder mehrere Dateien wiederherzustellen, müssen Sie ein Häkchen setzen und dann "Wiederherstellen" in der oberen Symbolleiste wählen.

Teil 3: Tipps zum sicheren Aufbewahren der Dateien auf einer Speicherkarte

Auch wenn Sie die besten Möglichkeiten zur Datenwiederherstellung kennen, ist Vorsicht besser als Nachsicht. Befolgen Sie also diese Tipps zum Datenaufbewahren auf einer SD-Karte, damit sie niemals gelöscht werden.

Teil 4: So reparieren Sie eine beschädigte SD-Karte, um Datenverlust zu vermeiden.

Wenn die Speicherkarte des Mobilgeräts oder der Digitalkamera beschädigt ist, können Sie Fotos oder Videos nicht mehr sehen. Hier geben wir Ihnen Tipps, wie Sie beschädigte SD-Karten reparieren können.

  1. Verwenden Sie das SD-Karten-Reparaturtool.
  2. Auf Windows: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die beschädigte SD-Karte und wählen Sie dann Eigenschaften > Werkzeuge > Prüfen, um SD-Kartenfehler zu scannen und zu reparieren.

    Auf Mac: Öffnen Sie das Festplattendienstprogramm, wählen Sie die Fehler-SD-Karte aus, klicken Sie darauf und führen Sie First Aid aus.

  3. Entfernen Sie den Schreibschutz der SD-Karte.
    1. Führen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator aus.
    2. Geben Sie diskpart ein drücken Sie die Eingabetaste.
    3. Geben Sie list disk ein und drücken Sie Enter.
    4. Tippen Sie select disk X ein und ersetzen Sie "X" durch Ihre SD-Karte, dann Enter.
    5. Tippen Sie attributes disk clear readonly ein und Enter.
  4. SD-Karte leer reparieren oder zum Formatieren auffordern
  5. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator und geben Sie dann "chkdsk d: /X' ein (wobei X durch den Laufwerksbuchstaben Ihrer SD-Karte ersetzt werden sollte).

Abschluss

Nach der Lektüre dieses Artikels wissen Sie, wie man gelöschte, verlorene oder beschädigte Dateien von SD-Karte in Windows 11/10/8 und Mac wiederherstellen kann. Es ist Zeit, die am besten geeignete Software zu verwenden. Wenn Sie mit Flexibilität und Anpassung SD karte gelöschte dateien wiederherstellen möchten, ist iBeesoft die innovativste Option, die Sie ausprobieren sollten.

FAQ