Formatierte SD Karte Wiederherstellen Auf Mac/Windows/Android

Aktualisiert am 28.08.2022 von Robert | Genehmigt von Daryl Baxter

Die SD-Karte, ein Speichermedium, kann jeden Tag für verschiedene Szenarien in allen Arten von tragbaren Geräten wie Digitalkameras, Laptops, Handys und mehr verwendet werden. Es kommt jedoch häufig vor, dass sie versehentlich oder absichtlich formatiert wird. Unter dieser Situation fragen Sie sich bestimmt, wie Sie formatierte SD-Karte retten können. Glücklicherweise ist die Antwort darauf für Windows-, Mac- und Android-Benutzer ja, und wir werden Ihnen die Methoden in diesem Artikel teilen, also lesen Sie weiter!

Schnelle Navigation
Teil 1. Warum muss eine SD-Karte formatiert werden?
Teil 2. Wie formatiert man SD-Karte in verschiedenen Betriebssystemen?
Teil 3. Was passiert beim Formatieren der SD-Karte?
Teil 4. Wie kann man auf Windows/Mac/Phone formatierte SD-Karte wiederherstellen?
Teil 5. Einige alternative Methoden zur Datenrettung einer formatierten SD-Karte
Teil 6. Tipps zum Schutz der Speicherkarte und zur Vermeidung vom Datenverlust beim Formatieren
Teil 7. Wie repariert man beschädigte SD-Karte, um Datenverlust zu vermeiden?

Teil 1. Warum muss eine SD-Karte formatiert werden?

Manchmal können sich SD-Karten aus verschiedenen Gründen falsch verhalten. Einige der häufigsten Gründe, warum Sie sie formatieren müssen, sind die folgenden:

Teil 2. Wie formatiert man SD-Karte in verschiedenen Betriebssystemen?

Teil 1 stellt viele Gründe für Formatieren der SD-Karte vor. Wenn Sie unnötige Datenverluste oder Karte-Schäden vermeiden, ist es wichtig, die richtige Vorgehensweise zu kennen. Je nach Gerät, das Sie formatieren möchten, müssen Sie unterschiedliche Schritte befolgen. In dieser Anleitung wird die Formatierung der SD-Karte für Windows, Mac und Android beschrieben.

In Windows SD-Karte formatieren

Beginnen wir mit der am häufigsten verwendeten Plattform, Windows. Das unten beschriebene Verfahren wird für Windows 11/10/8 verwendet.

  1. Schließen Sie die SD-Karte an Ihren PC an.
  2. Öffnen Sie "Arbeitsplatz" oder "Dieser PC" im Windows Explorer.
  3. Suchen Sie die zu formatierende Karte, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Formatieren".
  4. Wählen Sie in dem sich öffnenden Fenster die gewünschten Formatierungsoptionen für Ihre SD-Karte aus und klicken Sie dann auf Start.

Ein Bestätigungs-Popup-Fenster wird angezeigt, wenn Sie auf OK zum Starten des Vorgangs klicken. Danach können Sie Ihre SD-Karte aus dem PC entfernen.

Auf Mac SD-Karte formatieren

Das Formatieren einer SD-Karte auf Mac ist einfach und erfordert größtenteils die gleichen Schritte wie unter Windows. Hier sind die Schritte:

  1. Stecken Sie Ihre Karte in den Kartensteckplatz.
  2. Öffnen Sie das Festplattendienstprogramm und suchen Sie die Speicherkarte auf der linken Seite.
  3. Wählen Sie die SD-Karte aus und klicken Sie dann auf "Löschen" oben im Fenster.
  4. In dem Popup-Fenster können Sie umbenennen und formatieren wählen.
  5. Klicken Sie anschließend auf "Löschen" im Popup-Fenster, um den Formatierungsvorgang zu starten.

Nach der Löschvorgang sollten Sie eine leere Karte auf Ihrem Mac sehen können.

Auf Android SD-Karte formatieren

Wenn Sie Ihre SD-Karte auf einem Android-Gerät verwenden und sie formatieren möchten, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie "Einstellungen" auf dem Android-Telefon und suchen Sie dann das Menü "Speicher".
  2. Wählen Sie die Karte aus und wählen auf dem nächsten Bildschirm "SD-Karte löschen" oder "SD-Karte formatieren".

In der Regel erscheint eine Bestätigungsmeldung, in der Sie die gleiche Option erneut auswählen, damit Ihre SD-Karte vollständig formatiert wird.

Teil 3. Was passiert beim Formatieren der SD-Karte?

Sie denken vielleicht, dass das Formatieren einer SD-Karte das Löschen aller auf der Karte gespeicherten Inhalte bedeutet, genau so wie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen bei Telefonen, Computern und anderen Geräten. Tatsächlich sind jedoch die Daten nach Formatierung nicht für immer verschwunden. Sie sind Ihnen unsichtbar, aber immer noch auf der SD-Karte gespeichert. Der einst belegte Speicherplatz ist als speicherbar markiert und wartet auf neue Daten. Deshalb beginnen Sie so bald wie möglich mit dem SD-Karte-Wiederherstellen nach Formatierung. Es besteht immer noch eine gute Chance, Ihre Dateien zurückzubekommen.

Teil 4. Wie kann man auf Windows/Mac/Phone formatierte SD-Karte wiederherstellen?

Während das Formatieren einer SD-Karte einfach ist, ist es viel komplexer, die Formatierung rückgängig zu machen. Was tun Sie, wenn Sie aus irgendeinem Grund benötige Daten verlieren und Daten auf formatierter SD-Karte wiederherstellen möchten? Die meisten Menschen würden das für unmöglich halten, aber sie liegen falsch. Obwohl die Speicherkarte gelöscht wurde und wir die gespeicherten Daten nicht sehen können, kann uns die professionelle Software dabei helfen, sie zu finden und an einen neuen Speicherort zu migrieren.

Formatierte SD Karte Wiederherstellen auf Windows 11/10/8

Die erste Option, die wir besprechen, ist die Wiederherstellung gelöschter Dateien von formatierten Speicherkarten unter Windows 11, 10 und mehr mit iBeesoft Datenwiederherstellung. Es hat mehrere großartige Funktionen, einschließlich der Unterstützung für mehrere Dateisysteme und unzählige Datenformate, eine Vorschau der wiederherstellbaren Dateien und die Reparatur der beschädigten Videos und Fotos. Die Software zum Wiederherstellen oder Unformatieren der SD-Karten ist sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar. Um Ihnen das Leben leichter zu machen, teilen wir Ihnen die Schritte zur Datenrettung formatierter SD-Karte mit. Sie müssen die folgenden Schritte ausführen:

  1. Laden und installieren Sie iBeesoft auf Windows PC.
  2. Schließen Sie die Speicherkarte über ein Kartenlesegerät oder USB an den Computer an.
  3. Im Hauptfenster bewegen Sie den Mauszeiger über die SD-Karte und klicken Sie auf "Scannen".
  4. Nach dem Scannen sehen Sie alle gefundenen Dateien von der SD-Karte. Sie können sie vorschauen.
  5. Sobald Sie die gewünschten Dateien ausgewählt haben, klicken Sie auf "Wiederherstellen" unten rechts auf dem Bildschirm, um sie zu speichern.

Datenwiederherstellung von einer formatierten SD-Karte auf Mac

Die zweite Möglichkeit ist die Verwendung der iBeesoft Datenwiederherstellungssoftware für Mac. Es ist eine ausgezeichnete Option für alle, die formatierte SD-Karte-Daten wiederherstellen und dabei möglicherweise Geld sparen möchten. Die Software bietet bis zu 500M kostenlose Wiederherstellung für jedes Gerät, das Sie wollen. Die Schritte sind wie folgt:

  1. Schließen Sie Ihre Karte an den Mac-Laptop oder Desktop an.
  2. Laden und installieren Sie the iBeesoft Datenwiederherstellung für Mac.
  3. Zum Beginnen klicken Sie auf "Start" auf dem Hauptbildschirm. Sie können auch bestimmte Dateitypen abwählen, um nur einige Dateien wiederherzuzstellen.
  4. Auf dem nächsten Bildschirm finden Sie die Karte in der Laufwerksliste und wählen sie aus. Danach klicken Sie auf "Scannen", um sie zu formatieren.
  5. Auf der Ergebnisseite werden alle nach Formatierung wiederherstellbaren Dateien angezeigt. Wählen Sie die Zieldateien aus und klicken auf "Wiederherstellen" am oberen Rand des Bildschirms, um sie auf Mac oder anderen Laufwerken zu speichern.

Diese Software bietet auch eine Tiefenscan-Option, wenn der erste Scan nicht alle Dateien zeigt, die Sie wiederherstellen möchten.

Formatierte SD-Karte auf Android-Telefon wiederherstellen

Bei Android ist die Lösung genauso einfach wie bei Windows und Mac. Sie brauchen eine gute Software wie iBeesoft. Hier empfehlen wir Dumpster, um alle Arten von Dateien von formatierter Speicherkarte auf Android zu finden. Befolgen Sie bitte diese drei einfachen Schritte:

  1. Gehen Sie zum Play Store, laden und installieren Sie Dumpster auf Android-Gerät.
  2. Öffnen Sie es und gehen Sie zum Abschnitt Deep Scan.
  3. Danach wählen Sie die wiederherzustellenden Dateien.

Teil 5. Einige alternative Methoden zur Datenrettung einer formatierten SD-Karte

Befolgen Sie genau die Schritte zur Wiederherstellung von Dateien auf formatierter SD-Karte, um Hilfe zu bekommen. Dies setzt voraus, dass Ihre Daten nicht überschrieben oder vollständig formatiert sind. Es gibt aber noch andere Möglichkeiten, um die bei der Formatierung verlorenen Daten zu retten. Sie funktionieren jedoch bei besonderen Bedingungen. Im Folgenden werden wir sie kurz vorstellen.

Teil 6. Tipps zum Schutz der Speicherkarte und zur Vermeidung vom Datenverlust beim Formatieren

Unabhängig von der Ursache des Datenverlusts müssen Sie Daten von formatierter SD-Karte wiederherstellen. Mit ein wenig Sorgfalt sollten Sie jedoch Datenverluste in vielen gängigen Szenarien verhindern können. Wir geben Ihnen einige wertvolle Tipps, damit Sie bei der Formatierung keine Daten verlieren und sie sicher aufbewahren.

Teil 7. Wie repariert man beschädigte SD-Karte, um Datenverlust zu vermeiden?

Ihre SD-Karte ist beschädigt, was zu Unzugänglichkeit, verschwundenen Dateien usw. führt. Sie könnten denken, dass alle Ihre Dateien verloren sind. Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, das Problem zu beheben und Daten zu schützen. Wir teilen verschiedene Methoden, um Ihre beschädigte SD-Karte erfolgreich zu reparieren.

  1. Kein Anzeigen der SD-Karte-Dateien beheben
  2. Ein häufiger Grund dafür ist, dass die Dateien als versteckt eingestellt sind. Bei jedem Benutzer kann der Grund anders sein, aber wenn Sie Ihre Dateien sichtbar machen möchten, müssen Sie Folgendes tun:

    1. Öffnen Sie den Datei-Explorer und gehen Sie zum SD-Karten-Ordner.
    2. Gehen Sie in der Multifunktionsleiste oben zur Registerkarte Ansicht > Anzeigen/Ausblenden.
    3. Aktivieren Sie in der angezeigten Liste das Kontrollkästchen Ausgeblendete Elemente.
    4. Ihre Dateien sollten nun sichtbar sein. Wenn nicht, drücken Sie die Taste F5 auf der Tastatur, um den Bildschirm zu aktualisieren.
  3. Keinen Zugriff auf SD-Karte und das RAW-Anzeigen des Dateisystems lösen
  4. Windows verfügt über ein eingebautes Fehlerbehebungswerkzeug, das CHKDSK genannt wird. Damit können Sie Fehler auf internen und externen Laufwerken, einschließlich SD-Karten, beheben. Führen Sie bitte die folgenden Schritte aus:

    1. Geben Sie CMD in das Suchfeld ein.
    2. Klicken Sie auf Als Administrator ausführen.
    3. Geben Sie in der Befehlszeile chkdsk X: /f ein und drücken Sie die Eingabetaste.

    Vergessen Sie nicht, das "X" im Befehl durch den von der SD-Karte zugewiesenen Buchstaben zu ersetzen. Je nach Größe des Laufwerks kann der Vorgang zwischen einigen Minuten und mehreren Stunden dauern. Danach können Sie normalerweise auf Ihre SD-Karte zugreifen.

  5. Den Schreibschutz der Speicherkarten aufheben
  6. Viele Menschen möchten den Inhalt der SD-Karten ändern, können dies aber nicht tun. Das liegt in der Regel daran, dass die SD-Karte mit einem Nur-Lese-Schutz arbeitet. Um diesen zu deaktivieren, können Sie die Eingabeaufforderung verwenden:

    1. Führen Sie die Eingabeaufforderung auf Ihrem Windows-PC als Administrator aus.
    2. Geben Sie diskpart ein und drücken Sie die Eingabetaste.
    3. Geben Sie list disk und erneut die Eingabetaste
    4. Suchen Sie in der Laufwerksliste die Nummer des Datenträgers für Ihre SD-Karte und tippen Sie select disk x ein, wobei x die gefundene Nummer ist.
    5. Geben Sie attributes disk clear readonly ein und dann Eingabetaste.

Abschluss

Wenn Sie auf die oben genannten Speicherkartenfehler stoßen, können Sie sie mit unserer Hilfe gut lösen. Bei Lösen von Datenverlusten empfehlen wir Ihnen iBeesoft Datenwiederherstellung, um Dateien von formatierten SD-Karten auf Mac/Windows zu retten. Es ist sehr vielseitig und für viele Benutzer geeignet.

Häufig gestellte Fragen