Vorarbeiten: Bitte laden Sie iBeesoft Datenwiederherstellung für Mac herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac. Es ist virenfrei und vollständig kompatibel mit dem neuesten Mac-Betriebssystem. Fühlen Sie sich frei, es auszuprobieren. Wenn Sie Probleme mit dem Herunterladen oder der Benutzung haben, kontaktieren Sie uns >>

Schritt 1. Wählen Sie den/die Dateityp(en), den/die Sie auf dem Mac wiederherstellen möchten

Um Ihnen Zeit zu sparen, müssen Sie den/die Dateityp(en) zum Scannen auswählen. Nach dem Start können Sie die Dateitypen im Hauptfenster sehen. Standardmässig sind alle Typen markiert. Bitte entfernen Sie das Häkchen bei den unerwünschten Typen. Je mehr Dateitypen Sie zum Scannen auswählen, desto länger dauert es. Klicken Sie dann auf "Start", um Dateien unter Mac OS X wiederherzustellen.

iBeesoft Datenrettung für Mac

Schritt 2. Wählen Sie das zu scannende Verzeichnis

Im nächsten Fenster sehen Sie die Volumes Ihres Mac sowie die zum Scannen verfügbaren externen Festplatten. Bitte wählen Sie die richtige Festplatte aus, von der Sie Ihre Dateien verloren haben. Und klicken Sie dann auf die kleine Schaltfläche "Scannen", damit die Software nach Ihren verlorenen Dateien sucht.

Wenn Sie Dateien von einer externen Festplatte auf einem Mac wiederherstellen möchten, schließen Sie das Laufwerk bitte an einen intakten Mac-Computer an. Nach dem Scan-Vorgang speichern Sie die wiederhergestellten Dateien auf Ihrem Mac. Speichern Sie sie nicht erneut auf der externen Festplatte, da Sie sie sonst wieder verlieren.

Laufwerk zum Scannen auswählen

Schritt 3. Vorschau und Wiederherstellen von Dateien auf Mac

Für das Scannen benötigen Sie nur wenige Minuten. Danach werden alle gefundenen Dateien im Ergebnisfenster angezeigt. Sie können auf das Verzeichnis auf der linken Seite klicken, um eine Vorschau der entsprechenden Dateien anzuzeigen. Wählen Sie anschliessend die gewünschten Dateien aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um die ausgewählten Dateien auf Ihrem Mac zu speichern.

Standardmäßig ist der Scanmodus, den Sie beim ersten Mal verwenden, der Schnell-Scan. Wenn Sie die verlorene Datei nicht finden oder nicht öffnen können, können Sie den "Deep Scan" versuchen. Das Scannen dauert dann zwar länger, aber es wird überall auf dem Gerät oder Mac gescannt.

Daten auf dem Mac wiederherstellen