Canon Fotowiederherstellen – Wie kann man Canon gelöschte Bilder wiederherstellen?

Gepostet von Potter am Mar 26, 2021

"Kann man gelöschte Fotos von einer Canon Digitalkamera wiederherstellen?". Neulich stellte ein Freund diese Frage. Eigentlich ist es sehr häufig, Fotos versehentlich oder absichtlich zu löschen. Wenn Sie einen Freund, der eine Canon-Kamera hat, sollten Sie lernen, wie man Canon Foto-Wiederherstellung durchführen oder wie man gelöschte Fotos von Canon-Kamera wiederherstellen, falls Sie wichtige Fotos aus folgenden Gründen verloren haben:

Unabhängig davon, wie die Fotos verloren gehen, können Sie die unten genannten Methoden ausprobieren, um sie auf einer Canon-Kamera wiederherzustellen oder Daten von der Kameraspeicherkarte unter Windows oder Mac zu retten.

Wie kann man eine Canon-Fotowiederherstellung durchführen?

Zunächst benötigen Sie Canon-Wiederherstellungssoftware, um Hilfe zu erhalten. Alle gelöschten oder verlorenen Bilder sind noch auf der Kamera, aber unsichtbar und bereit, von neuen Daten überschrieben zu werden. Nur mit Hilfe eines Windows- oder Mac-Datenrettungsprogramms ist es möglich, sie von Canon DSLR wiederherzustellen. Hier möchte ich Ihnen iBeesoft Datenwiederherstellung empfehlen. Es ist eines der besten Tools, das speziell für Einzelpersonen entwickelt wurde, um verlorene/gelöschte Fotos von einer Canon-Kamera wiederherzustellen. Hier sind einige seiner hervorstechenden Eigenschaften.

Ihr Effektives Canon-Fotowiederherstellungstool

(Trust Score 4.7 by 1683 Users)
  • Kompatibel mit Fotos in allen Formaten, einschließlich .png, .jpg/jpeg, .gif, .cr2, .crw und allen RAW-Bildern.
  • Unterstützt alle Arten von SD-Karten, die für Canon-Kameras verwendet werden. Sie brauchen sich keine Gedanken über Inkompatibilitäten zu machen.
  • Einfach zu bedienendes Navigationsfenster. Sie müssen nur der eingebauten Anleitung folgen, um gelöschte Bilder von Canon-Kameras wiederherzustellen.
Herunterladen für Windows Herunterladen für macOS

Schritte zum Wiederherstellen gelöschter Fotos von der Canon-Kamera unter Windows/Mac

Das Tool unterstützt die Wiederherstellung gelöschter Bilder auf Mac und Windows. Es kann Fotos von Festplatten/Partitionen, Digitalkameras, SD-Karten, Musik-/Videoplayern und USB-Geräten aufgrund von Lösch-, Formatierungs- oder anderen Gründen wiederherstellen. Fahren wir mit einer einfachen Anleitung fort. Schauen Sie sich die Schritte unten an.

Schritt 1. iBeesoft Datenwiederherstellung auf Computer installieren

Laden Sie die professionelle Software herunter. Egal, ob Sie einen Windows-PC oder einen Mac verwenden, können Sie die entsprechende Version für Ihren Computer finden. Beide sind separate Versionen und voll kompatibel mit dem Computer-Betriebssystem.

Schritt 2. Canon-Kamera mit Computer verbinden

Verwenden Sie ein USB-Kabel, um Ihre Canon-Kamera mit Ihrem Computer anzuschließen. Oder trennen Sie die SD-Karte von der Canon-Kamera und verwenden Sie dann eine E-Card, um sie mit Ihrem Computer zu verbinden. Wenn die Canon Kamera oder die SD-Karte wie eine externe Festplatte auf Computer angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3. Die wiederherzustellenden Canon Bilder auswählen

Starten Sie die Software. Im Startfenster sind alle unterstützten Dateitypen markiert und bereit für den Scanvorgang. Deaktivieren Sie alle, außer "Bilder", um Zeit zu sparen. Klicken Sie dann auf "Start", um gelöschte Fotos wiederherzustellen.

Schritt 4. Die Canon-Kamera zum Scannen auswählen

Wählen Sie im nächsten Fenster die externe Festplatte aus, auf der die Canon-Kamera steht oder auf der die Fotos gespeichert sind. Klicken Sie auf "Scannen", um die Wiederherstellung zu starten.

Schritt 5. Bilder von der Canon-Kamera vorschauen und wiederherstellen

Der Scanvorgang dauert nur wenige Minuten. Danach können Sie die Ergebnisse sehen. Wählen Sie die Fotos aus, um eine Vorschau anzuzeigen. Wenn Sie die Zielfotos gefunden haben, markieren Sie sie und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

Wenn Sie feststellen, dass dies nicht hilft, alle benötigten Bilder von der Canon-Kamera wiederherzustellen, können Sie Tiefenscan im Ergebnisfenster ausprobieren. Es wird tiefer und länger gescannt, um die verlorenen Fotos zu finden.