iBeesoft iPhone Datenwiederherstellung – Wiederherstellen gelöschter Daten auf dem iPhone/iPad/iPod touch

facebook twitter

Es gibt drei Möglichkeiten, gelöschte oder verlorene Daten auf dem iPhone, iPad und iPod touch mit iBeesoft iPhone Datenwiederherstellung wiederherzustellen. Um die Wiederherstellung Ihrer Zieldateien effizient zu gestalten, müssen Sie den richtigen Weg wählen.

Wenn nur wenig Zeit vergangen ist, nachdem Sie die Dateien direkt von Ihrem iOS-Gerät gelöscht haben oder wenn Sie Ihr Gerät nicht in iTunes oder iCloud gesichert haben, versuchen Sie es mit Methode Nr. 1. Wenn es länger her ist, dass Sie die Dateien verloren haben und Sie ein Backup für Ihr iOS-Gerät haben, versuchen Sie es mit Methode Nr. 2 und Methode Nr. 3. Dies hängt davon ab, wo Sie die Dateien gesichert haben.

Methode Nr. 1. Stellen Sie Dateien direkt vom iOS-Gerät wieder her

Methode Nr. 2: Wiederherstellen von Dateien aus iTunes-Sicherungsdateien

Methode Nr. 3: Wiederherstellen von Dateien aus iCloud-Sicherungsdateien

Methode Nr. 1. Stellen Sie Dateien direkt vom iOS-Gerät wieder her

Der einfachste Weg, Dateien auf dem iPhone, iPad und iPod touch wiederherzustellen, besteht darin, das Gerät direkt nach den verlorenen Dateien zu durchsuchen. Das funktioniert einfach und ist ganz leicht.

Die gelöschten Dateien sind unsichtbar und warten darauf, von neu generierten Daten überschrieben zu werden. Um das dauerhafte Überschreiben zu vermeiden, empfehle ich Ihnen, Ihr Gerät nicht mehr zu verwenden, bis Sie die Dateien mit den folgenden Schritten erfolgreich wiederhergestellt haben.

Schritt 1. Installieren Sie das neueste iTunes

Um die iOS-Datenwiederherstellung durchzuführen, müssen Sie das neueste iTunes auf Ihrem Computer installieren. Sie können die neueste Version von der offiziellen Apple-Website herunterladen und auf Ihrem Computer installieren.

Schritt 2. Laden und installieren Sie iBeesoft iPhone Datenwiederherstellung

Holen Sie sich das iBeesoft iPhone Datenwiederherstellung -Installationspaket und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Es ist eine virenfreie und eigenständige Software. Sie können sie gerne verwenden.

Schritt 3. Scannen Sie Ihr iOS-Gerät

Verwenden Sie ein digitales Kabel, um Ihr iPhone, Ihr iPad oder Ihren iPod touch mit Ihrem Computer zu verbinden. Starten Sie iBeesoft iPhone Datenwiederherstellung. Wählen Sie im ersten Fenster "Von iOS-Gerät wiederherstellen". Die Software erkennt Ihr iOS-Gerät automatisch. Wenn nicht, kontrollieren Sie bitte, ob Sie die Option "Diesem Computer vertrauen" auf Ihrem Gerät aktiviert und das Kennwort eingegeben haben oder nicht. Klicken Sie auf "Start", damit die Software nach verlorenen Dateien sucht.

ibeesoft iphone datenwiederherstellung

Schritt 4. Vorschau und Wiederherstellung von iPhone-Dateien

Es dauert einige Minuten, während die Software nach gelöschten Dateien sucht. Während des Scanvorgangs sortiert die Software auf der linken Seite alle Ihre Dateien in Kategorien. Sie können eine Vorschau der Dateien auf der rechten Seite anzeigen. Wenn Sie die Zieldateien gefunden haben, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

iphone datenwiederherstellung

Hinweis: Wenn Sie die Zieldateien nicht direkt auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch finden, versuchen Sie, sie aus iTunes- oder iCloud-Sicherungsdateien wiederherzustellen.

Methode Nr. 2: Wiederherstellen von Dateien aus iTunes-Sicherungsdateien

Schritt 1. Wählen Sie eine iTunes-Sicherungsdatei zum Extrahieren aus

Starten Sie iBeesoft iPhone Datenwiederherstellung. Wählen Sie im Hauptfenster "Von iTunes wiederherstellen". Dies bedeutet, dass Sie Dateien aus einer iTunes-Sicherungsdatei extrahieren. Die Software erkennt alle auf dem Computer verfügbaren iTunes-Sicherungsdateien und zeigt sie an. Wählen Sie die Datei aus, die die Zieldateien enthält, und klicken Sie auf "Scannen".

iphone datenwiederherstellungstool

Schritt 2. Vorschau und Wiederherstellung gelöschter Dateien aus iTunes Backup

Es dauert einige Minuten, bis iBeesoft iPhone Datenwiederherstellung die iTunes-Sicherungsdatei extrahiert hat. Danach sehen Sie das Verzeichnis auf der linken Seite., alle Ihre Dateien sortiert nach Kategorien. Zeigen Sie als Nächstes eine Vorschau der gefundenen Dateien an und wählen Sie die wiederherzustellenden Dateien aus. Wählen Sie Dateien aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um sie auf Ihrem Computer zu speichern.

iphone wiederherstellen datenverlust

Hinweis: Wenn Sie Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch regelmäßig mit Ihrem Computer verbinden, verfügen Sie höchstwahrscheinlich über iTunes-Sicherungsdateien. Wenn Sie Dateien verlieren, können Sie diese Methode ausprobieren.

Methode Nr. 3: Wiederherstellen von Dateien aus iCloud-Sicherungsdateien

Wenn Sie es gewohnt sind, das iPhone, das iPad und den iPod touch zu verwenden, ohne eine Verbindung zu Ihrem Computer herzustellen, haben Sie möglicherweise die Option "Backup iCloud" aktiviert. Sie können damit alle Ihre Dateien auf dem iPhone in iCloud sichern. Wenn Sie Dateien auf Ihrem iOS-Gerät gelöscht oder verloren haben, können Sie versuchen, sie aus einer iCloud-Sicherungsdatei wiederherzustellen.

Schritt 1. Melden Sie sich mit dem iCloud-Account an

Da Daten aus der iCloud-Sicherung wiederhergestellt werden, müssen Sie zunächst die iCloud-Sicherungsdatei aufrufen. Klicken Sie dazu in iBeesoft iPhone Datenwiederherstellung auf "Von iCloud wiederherstellen". Melden Sie sich anschließend mit Ihrem iCloud-Namen und -Kennwort an. Sie können dies jederzeit nutzen. Die Software speichert oder sammelt Ihre Kontoinformationen nicht. Sie wird nur die iCloud-Sicherungsdatei aufrufen und für Sie Dateien daraus extrahieren.

iphone daten gelöscht wiederherstellen

Schritt 2. Laden Sie die iCloud-Sicherungsdatei herunter

Nachdem Sie sich mit Ihren iCloud-Informationen angemeldet haben, zeigt die Software alle dort verfügbaren iCloud-Sicherungsdateien an. Wählen Sie die aus, die Ihre Dateien enthält, und laden Sie sie herunter. Im Allgemeinen enthält die neueste Sicherungsdatei wahrscheinlich Ihre verlorenen Dateien.

iphone datenrettung programm

Schritt 3. Wiederherstellen der Dateien aus iCloud Backup

Nach dem Herunterladen der Datei extrahiert die Software Dateien aus dem großen Paket und sortiert alle Dateien nach Kategorien. Sie müssen lediglich Dateien für die Vorschau und Wiederherstellung auswählen.

iphone gelöschte daten wiederherstellen ohne backup