Wie kann gelöschte Google Chrome Lesezeichen auf Mac wiederherstellen

facebook twitter Veröffentlicht am Oct 13, 2020

Google Chrome ist der beliebteste Webbrowser, da die Nutzer ihre Lesezeichen überall auf jedem Computer mit ihrem angemeldeten Konto synchronisieren können. Aus diesem Grund installieren viele Nutzer Chrome auch auf Mac. Außerdem gibt es viele Erweiterungen und es ist einfach, Chrome Lesezeichen zu verwalten. Es kann jedoch sehr störend sein, wenn man den Speicherort der Chrom Lesezeichen auf Mac nicht finden kann oder nicht weiß, wie gelöschte Lesezeichen wiederhergestellt werden können. Lösen wir das Problem gemeinsam.

Wo ist Chrome Lesezeichen auf dem Mac?

Standardmäßig werden sie gespeichert in: Macintosh HD > Benutzer > Bibliothek > App Unterstützung > Google > Chrome > Standard > Lesezeichen und Lesezeichen.bak.

Andere Personen bieten eine weitere nützliche und einfache Methode, den Speicherort davon auf Mac zu finden:

1. Starten Sie Google Chrome und geben Sie die Adresse in die Adresseleiste ein: chrome://version/ und klick Sie auf "Zurück" auf der Tastatur.

chrome lesezeichen löschen rückgängig

2. Dann finden Sie den Eintrag Profilpfad. Damit können Sie alle Chrome Lesezeichen auf Mac finden.

Wie kann man das Löschen von Chrome Lesezeichen rückgängig machen?

Einige Leute sagen, sie hätten die Lesezeichen versehentlich gelöscht und möchten sie zurückbekommen. Aber sie wissen nicht, wie sie das machen sollen. Tatsächlich gibt es 2 Methoden, gelöschte Chrome Lesezeichen auf Mac oder auf Mac OS X wiederherzustellen. Probieren Sie sie jetzt aus.

Methode #1. Gelöschte Chrome Lesezeichen auf Mac einfach wiederherstellen

Methode #2. Chrome Lesezeichen auf Mac mit Time Maschine wiederherstellen

Methode #1. Gelöschte Chrome Lesezeichen auf Mac einfach wiederherstellen

Der einfachste Weg, entweder in Sierra, High Sierra oder Mojave und mehr, ist die Verwendung von iBeesoft Datenwiederherstellungssoftware. Es ist ein professionelles Tool, das speziell für Benutzer entwickelt wurde, um gelöschte Dateien auf Mac oder anderen Speichergeräten wiederherzustellen und die Wiederherstellung von Formatlaufwerken auf Mac zu ermöglichen. Es hilft Ihnen, Google Chrome Lesezeichen wiederherzustellen. Hier sind die Schritte dafür:

Ihre leistungsstarke Software, Chrome gelöschte Favoriten wiederherzustellen

gelöschtes lesezeichen wiederherstellen
  • Wiederherstellen der Lesezeichen aufgrund versehentliches Löschens, Formatieren des Laufwerks, Leeren des Papierkorbs, Neuinstallation des Mac OS usw.
  • Es unterstützt die Wiederherstellung aller Dateitypen, z.B. Google Chrome-Lesezeichen und -Historie, Videos, Bilder, Dokumente, Archive, Musikdateien usw.
  • Einfaches Interface erleichtert das Wiederherstellen von gelöschten / verlorenen Lesezeichen auf Mac in 3 Schritten.
gelöschte lesezeichen wiederherstellen google chrome

Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen, um iBeesoft Datenwiederherstellungssoftware zu bekommen. Da es noch nicht im App Store verfügbar ist, richten Sie zunächst Ihre Einstellungen für die Installation von Apps aus einer vertrauenswürdigen Quelle ein. Installieren Sie es anschließend auf Ihrem Mac. Es ist virenfrei.

Schritt 1. Dateitypen zum Scannen auswählen

Im nächsten Fenster werden dort alle unterstützten Dateien mit mehr als 1000 Typen aufgelistet. Deaktivieren Sie andere Dateitypen und wählen nur die Option "Andere Dateien". Dies bedeutet, dass nur nach den erforderlichen Dateien gesucht wird, wodurch Sie Zeit für den Scanvorgang sparen. Klicken Sie auf "Anfang", damit die Software funktioniert.

google chrome lesezeichen wiederherstellen

Schritt 2. Festplatte zum Scannen auswählen

Als Nächstes können Sie sehen, dass dort alle Festplatten Ihres Mac angezeigt werden, einschließlich des gelöschten. Überprüfen Sie von dort aus die Festplatte, auf der Sie die Chrome Lesezeichen gelöscht haben. Klicken Sie auf "Scannen", um sie wiederherzustellen.

gelöschte lesezeichen wiederherstellen chrome

Schritt 3. Gelöschte Chrome Lesezeichen wiederherstellen

In wenigen Minuten beendet die Software den Scanvorgang. Alle gefundenen Lesezeichen befinden sich auf der linken Seite. Von dort aus finden Sie Chrome Lesezeichen auf der Mac Festplatte. Wenn Sie die Zielobjekte gefunden haben, überprüfen Sie sie und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um sie auf Mac zu speichern.

Wenn Sie die gelöschten Lesezeichen wiederhergestellt haben, kopieren Sie diese Datei in den Speicherort von den Google Chrome Lesezeichen. Starten Sie zu diesem Zeitpunkt Chrome neu und Sie werden sehen, dass verlorene Lesezeichen zurückkehren.

lesezeichen wiederherstellen chrome

Standardmäßig ist der Scanmodus ein Schnellscan. Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, können Sie auch Tiefen Scan ausprobieren. Es dauert länger, aber mit dem besseren Ergebnis.

Methode #2. Chrome Lesezeichen auf Mac mit Time Maschine wiederherstellen

Wenn Sie Ihre Time Maschine zum Datenspeichern auf Mac ständig geöffnet haben, sichert sie alle Dateien, die einmal auf Mac vorhanden waren. In diesem Fall können Sie die gelöschten Chrome Lesezeichen damit wiederherstellen. Hier sind die Schritten.

Schritt 1. Klick Sie auf Öffnen > Finder > und gehen zu Macintosh HD > Benutzertzer > Benutzernameme (Ihr Benutzername) > Bibliothek > App Unterstützung > Google > Chrome > Standard; Im Standardordner sehen Sie 2 Dateien (Lesezeichen & Lesezeichen.bak).

wie kann man Chrome Lesezeichen auf Mac wiederherstellen

Schritt 2. Dann kopieren Sie die Lesezeichendatei, benennen Sie sie um und speichern Sie sie an einem anderen Ort. Gehen Sie dann zurück und löschen Sie die Originaldatei. Warum muss man das tun? Dies bedeutet, dass Sie die Sicherung verwenden, um eine neue Datei zu erstellen.

Schritt 3. Gehen Sie zu Lesezeichen.bak und benennen Sie es einfach in "Lesezeichen" um, wobei Sie die .bak-Erweiterung löschen. Dadurch wird Ihre Sicherungskopie als ursprünglicher Lesezeichenordner erstellt.

Danach können Sie Chrome erneut starten, um die Lesezeichen zu überprüfen.

Vorschlag: Da wir uns bei Chrome anmelden können, um Lesezeichen zu synchronisieren, ist mein Vorschlag, die Chrome Lesezeichen mit dem Konto zu synchronisieren und Lesezeichen nicht direkt zu löschen. Sie können einen Papierkorbordner erstellen, um die nicht benötigten zu speichern.

Weitere Artikel